Meditationsworkshop

Inhalt Workshop

In diesem 6-teiligen Meditationsworkshop lernen Sie die daoistische Meditationspraktik Tuna kennen. Mit der eigenen Vorstellungskraft und bewusstem Ein- und Ausatmen wird im Körper ein Energiekreislauf in Gang gesetzt. Fliesst die Energie ungehindert durch 12 bestimmte Punkte im Körper bildet sich der kleine himmlische Energie-Kreislauf. Dies wirkt sich positiv auf alle Meridiane aus und somit auch auf alle Organe und Körperfunktionen. Im Workshop gehen wir auf die einzelnen Punkte ein und verbinden Theorie mit Übungen, damit Sie diese Meditation in Ihren Alltag integrieren können. Tuna ist eine Meditationspraktik, die Sie näher an Ihre innere Stimme und Ihr ungenutztes Potential bringt.

Die Teilnehmer

  • Sie haben noch nie meditiert
  • Sie haben bereits Meditationserfahrung und wollen die daoistische Meditationspraktik Tuna kennenlernen
  • Sie möchten Ihr verstecktes Potential aktivieren und Ihrem Wesenskern näherkommen
  • Sie sind neugierig und aufgeschlossen

Ihr Nutzen

  • Sie erlernen eine Meditationspraktik, welche Sie in Ihren Alltag integrieren können
  • Sie finden Zugang zu Ihrer Intuition
  • Sie aktiveren Ihr persönliches Potential und richten sich neu aus
  • Kleine Gruppen mit persönlichem Erfahrungsaustausch

Details

Termine

6 Termine: Mittwoch, 23./30. Oktober, 6./13./20./27. November 2019

Uhrzeit

1. Termin: 19 bis 20.30 Uhr, restliche Termine: 19 bis 20 Uhr

Ort

Manolidis, Falkenstrasse 26, 8008 Zürich

Kursleitung

Kristina Manolidis

Teilnehmerzahl

5 bis max. 16 Personen

Kosten

CHF 195.- inkl. MwSt.

Mitnehmen

Schreibunterlagen, bequeme Kleidung

Anmeldung

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt. Melden Sie sich über das Reservierungstool oder unser Kontaktformular an.